Eine Gummimatte besser als eine Walze

Überall dort wo es schwierig wird mit der Oberfläche einer Tretschicht, die Formstabilität des Reitbodens durch Zusatzstoffe erhöht ist, kommt die „Matte“ hinter dem Reitbahnplaner zum Einsatz. Das Ergebnis ist verblüffend: Eine Oberfläche wie ein Teppich, gleichmäßig verdichtet, mit besten Treteigenschaften. Eine Walze schafft das nicht, was die Matte kann: Sie schiebt den Sand in die Löcher und verteilt den Zusatzstoff (Holz, Vlies) gleichmäßig an der Oberfläche. Hinzu kommt, dass der Reitbahnplaner durch die Dreiradkonstruktion wie eine langgestreckte Walze auf 85 cm Breite wirkt und die Tretschicht mit rund 350 kg gleichmäßig andrückt. Im Prinzip gibt es keine Tretschichten, die BJJ nicht zufriedenstellend pflegen kann. Hier einige Beispiele aus 2014: